Freitag, 26. Juni 2015

Zurück in Christchurch

Nach unserem Roadtrip ging es für mich wieder in den "Alltag" zurück. Hostel putzen gegen Unterkunft und abends wieder im Restaurant arbeiten.



Montag, 15. Juni 2015

Roadtrip III

Heute gibt es den letzen Teil unserer Rundreise um die Südinsel Neuseelands zu lesen.
Die Westküste der Südinsel kannte ich ja zum größten Teil schon. Von Franz Josef ging es über Hokitika zu den Pancake Rocks. Nochmal dort zu sein, war aber natürlich auch schön und als wir in Hokitika waren hatte ich ein wenig das Gefühl von "heimkommen". Anschließend ging es noch ein Stück weiter Richtung Norden, wo wir dann übernachtet haben.

Franz Josef

Donnerstag, 4. Juni 2015

Roadtrip II

Mittlerweile bin ich schon wieder zurück in Christchurch und meine Freunde schon wieder zu Hause. Trotzdem möchte ich euch noch ein wenig mehr von unserem Roadtrip berichten.

Nach Teil I ging es für uns am nächsten Tag zu den "Moeraki Boulders", über sechs Millionen Jahre alte Steine, die mit der Zeit kugelrund wurden. 
Am Nachmittag ging es dann nach Dunedin, dort befindet sich die steilste Straße der Welt, die Baldwin Street mit 35 Prozent Steigung. Und es gibt nicht ernsthaft Jogger, die die Straße hoch und  runter zu rennen. Anschließend waren wir noch ein wenig in der Innenstadt und haben uns noch den historischen Bahnhof angeschaut. Noch nicht genug Strecke zurück gelegt ging es noch weiter durch die Catlins bis in den Süden, wo wir dann übernachtet haben.

Moeraki Boulders